Optimieren Sie Ihre Kenntnisse

Es tut uns Leid, doch dieser Browser kann auf dieser Seite keine optimalen Anwender mehr gewährleisten.Wir empfehlen die Verwendung einer aktuellen Version von Chrome, Edge oder Firefox.

Fallstudie

Internationales Konferenzzentrum Dalian

Das 2012 fertiggestellte Dalian International Conference Center ist zu einem sofort erkennbaren Wahrzeichen futuristischer Stadtentwicklung geworden.

Das auffällige avantgardistische Design verschmilzt mit traditioneller asiatischer Architektur und spiegelt die vielversprechende Zukunft des modernen Dalian wider, während gleichzeitig eine Verbindung zur Geschichte der Stadt als wichtigem Seehafen und Tourismuszentrum erhalten wird. Um dieses urbane Design einzufangen, wurde für die Außen- und Innendekoration Novelis J73A® bandeloxiertes Aluminium verwendet.

Das 2012 fertiggestellte Dalian International Conference Center ist zu einem sofort erkennbaren Wahrzeichen futuristischer Stadtentwicklung geworden. Es ist die Grundlage für eine hochmoderne, außergewöhnlich gestaltete „kleine“ Stadt von etwa 100.000 m2.

Die lichtdurchlässige Hülle schirmt ein Ausstellungszentrum mit einer Kapazität von 2.500 Plätzen und einen Opernsaal ab, der etwa 1.800 Menschen Unterhaltung bietet. Im gesamten Kern befinden sich kleinere Konferenzräume. Das Untergeschoss beherbergt alle Versorgungseinrichtungen, die für den Betrieb eines solch erstklassigen Veranstaltungsortes erforderlich sind.

Stadt: Dalian
Land: China
Produkte: J73A bandeloxiert
Anwendung: Fassadenverkleidung
Farbe: Naturbelassen

Stärke: 3 mm
Größe: 120.000 m2
Architekt: COOP HIMMELB(L)AU
Montage: Meinhardt Façade Technology

Bahnbrechendes Aluminium für bahnbrechendes Design

Nach Ansicht des Wiener Architekturbüros COOP HIMMELB(L)AU Wolf D. Prix & Partner ZT GmbH passen Einzweckbauwerke nicht zur modernen Architektur und Stadtentwicklung. Die zukünftige Stadtentwicklung sollte die Komplexität des geistigen und materiellen Lebens widerspiegeln.

Für das Mehrzweck-Konferenzzentrum Dalian International Conference Center wurde ein bahnbrechendes Design sowohl in der Fassade als auch im Inneren umgesetzt. Die Geometrie der Fassade sticht als klare Struktur hervor, während die brillante Innenverkleidung ein beeindruckendes und besonderes Ambiente schafft.

Für diese Außen- und Innendekoration wurden fast 1.000 Tonnen 3 mm Novelis J73A bandeloxiertes Aluminium mit einer Fläche von ca. 120.000 m2 verwendet – 75.000 m2 mit einer Eloxalschicht von 20 Mikron für die weitgehend perforierten und bolzengeschweißten Aluminium-Fassadenpaneele und 44.000 m2 mit einer 10-Mikron-Schicht für den Innenausbau.

Bei einem so großen Projekt eignet sich J73A aufgrund der konsistenten Farb- und Glanzgrade ideal für Fassaden, bei denen Material aus verschiedenen Produktionschargen und Gussteilen benötigt wird.

Die sehr engen Toleranzen der chemischen Legierungszusammensetzung sind eine Schlüsseleigenschaft für das Produkt der Marke Novelis.

Novelis J73A eignet sich perfekt für Gebäude in Meeresumgebungen, in denen aufgrund von Industrieverschmutzung und großen Temperaturschwankungen hochwertige Materialien mit langer Lebensdauer erforderlich sind.

Qualität, Kosteneffektivität, außergewöhnlicher Schutz und Festigkeit sind die Hauptgründe für den Einsatz von Aluminium. Leicht zu bearbeiten und mit einer brillanten metallischen Optik ausgestattet, eignet es sich ideal für die Realisierung moderner Gestaltungsmöglichkeiten. Darüber hinaus bietet J73A ein kontinuierliches Eloxalverfahren, so dass es keine Kontaktpunkte gibt, was bedeutet, dass dieses Material ohne Schneiden der Kante verwendet werden kann.

Durch diese Eloxalschicht ist das Material eine gute Wahl für Außenanwendungen. Novelis stellt sicher, dass diese Schicht über die gesamte Länge und Breite der Oberseite des Materials einen Mindestwert aufweist, der die internationalen Standards übertrifft. Die Eloxalschicht kann sich nicht ablösen, und die Versiegelungsqualität – geprüft nach dem Verlustmassentest nach DIN ISO 3210 – gewährleistet eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit.

Einen Beitrag zur ökologischen Nachhaltigkeit leisten

Für das Projekt in Dalian harmoniert internationales Flair mit der hybriden Funktionalität von Technologie und Nachhaltigkeit. Zusätzlich zu Wärmerückgewinnungssystemen, Solarenergiekollektoren und der Nutzung von natürlichem Licht ist Novelis J73A am Ende des Lebenszyklus des Gebäudes vollständig recycelbar und bietet damit die ökologische Nachhaltigkeit, die bei heutigen Bauvorhaben so wichtig ist.

Preisgekröntes Design

Im Jahr 2011 gewann das Dalian International Conference Center den Wallpaper* Design Award in der Kategorie „Bester Bauplatz“. Im Jahr 2013 wurde der Entwurf von der Jury mit dem Architizer A+ Award in der Kategorie „Theatres & Performing Arts Centers“ ausgezeichnet.

Kontakt

Diese Website verwendet Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Einige sind unerlässlich, damit unsere Website funktioniert; andere helfen uns dabei, die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen.
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Platzierung dieser Cookies einverstanden. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um weitere Informationen zu erhalten.