Optimieren Sie Ihre Kenntnisse

Es tut uns Leid, doch dieser Browser kann auf dieser Seite keine optimalen Anwender mehr gewährleisten.Wir empfehlen die Verwendung einer aktuellen Version von Chrome, Edge oder Firefox.

  • Wärme- und Energiekomponenten
Durch spezielle Aluminiumlegierungen, Erprobung neuer Behandlungen und Kombination mit anderen Materialien wie Papier, Kunststoff und Fiberglas wurde Novelis zum weltweiten Qualitätsführer für die Transportindustrie.

Wir haben eine Reihe von Fertigungsprodukten für den Transportbereich geschaffen, die eine Isolierung gegen Hitze, Schall und Gase, eine hohe Festigkeit für eine einwandfreie Funktionsweise der Komponenten auch unter Druck sowie eine überlegene Flexibilität für eine ganze Reihe von Entwürfen und Implementierungen bieten.

Zu den wichtigsten Aluminiumkomponenten von Novelis gehören Wärmetauscher, Hitzeschutzmatten und -manschetten, Energieabsorptionselemente, Schläuche, Schalldämpfer und flexible Rohre, einschließlich Wärmeschutzhülsen, Luftkanäle und Abgasrohre.

Novelis ist führender Anbieter von leichten, schmalen Rippen aus Aluminiumspaltband (pur und beschichtet) sowie von Lötblechen für die Herstellung von Wärmetauschern. Unsere Aluminiumkomponenten sind die bevorzugten Werkstoffe für Erstausrüster (OEM) und Aftermarket-Komponentenhersteller in der Kraftfahrzeugindustrie.

Die hohe Wärmeleitfähigkeit von Aluminium, die geringe Dichte, die Korrosionsbeständigkeit sowie die Haltbarkeit machen das Metall zum idealen Werkstoff für die modernen Anforderungen an Fahrzeugwärmetauscher. Die meisten Wärmetauscher, die in die heutigen Autos für die Klimaregelung, die Motorkühlung, die Batteriekühlung und die Kühlung der Nebenaggregate eingebaut werden, sind aus Aluminium.

 

Die Aluminiumkomponenten von Novelis sind hochtechnische Erzeugnisse mit bester Dickenregelung, präzisen Breitentoleranzen und anspruchsvollen chemischen und physikalischen Eigenschaften. Jede dieser wichtigen Variablen trifft auf branchenführenden Technologie- und Produktentwicklungs-Support. Unser Bestand aus hochfesten/schlagfesten (HS/SR) Automobilkomponenten ist ein Paradebeispiel für unsere technologische Führungsrolle.

Im Mittelpunkt unserer Wärmetauschermaterialien steht das Novelis FusionTM-Verfahren, bei dem die bahnbrechende Flüssigmetalltechnologie eingesetzt wird. So können wir dem Markt ein aus mehreren Legierungen gewalztes Aluminiumprodukt anbieten, das allgemein als Lötblech (sowie als plattiertes Lamellenmaterial) bezeichnet wird. Die Kombination von Novelis Fusion mit unserem patentierten X900-Portfolio an langlebigen, korrosionsbeständigen Kernlegierungen bildet das Rückgrat unserer Hartlötblech-Familie. Es ist eine Reihe von Hartlötlegierungen verfügbar. Sie wurden für hervorragende Fließvermögen in vielen Lötöfen entwickelt.

Aluminium hat sich als wirksames Material für spezielle flexible Leitungen und Isolierungen in allen Fahrzeugarten bewährt. Novelis ist führend bei der Entwicklung neuer Legierungen, Beschichtungen, Behandlungen und Kombinationen mit anderen Werkstoffen (Papier und Fiberglas beispielsweise). Dadurch bilden unsere Aluminium-Flexrohre eine flexible, wirksame Barriere in vielen Anwendungsbereichen.

OHLER® Flexrohre

Unsere OHLER-Produktfamilie ist speziell für den Einsatz in der Automobil- und Wohnwagenindustrie ausgelegt. Novelis ist einer der führenden Anbieter von Flexrohren und Schläuchen für den Automobilsektor mit Produkten für Hitzeschutz, Luftkanäle, Auspuffrohre, Wärmedämmung und Energieabsorption.

Wärmeschutzhülsen

Wärmeschutzhülsen bestehen aus mehreren Schichten unterschiedlicher Folien aus Aluminiumlegierungen und anderen Werkstoffen, wie Fiberglas und welligem Kunststoff. Das hervorragende Reflexionsvermögen von Aluminiumlegierungen auf der Außenseite reflektiert die abgestrahlte Hitze. Die Isoliereigenschaften dienen zum Schutz der Medien in den Aluminium-Flexschläuchen gegen Wärmequellen. Diese Produkte sind sehr biegsam, aber trotzdem formstabil. Sie können nach Bedarf komprimiert oder gestreckt werden. Sie können ebenfalls problemlos durch Crimpen der Enden befestigt oder montiert werden.

Wärmeschutzschläuche und -matten

Die Wärmeschutzmuffen und -matten erweitern unser Know-how bei Schutzflexrohren aus Aluminium auf andere Formen und Einsatzarten. Aluminiumfolienschichten werden mit Glasfasern kombiniert, wodurch Produkte erzeugt werden, die Temperaturen von bis zu 750 °C widerstehen können.

Flexible Rohre für die Verteilung von Warm- und Kaltluft

Die Lüftungsrohre sind so ausgelegt, dass sie unterschiedliche Luftströme zu den entsprechenden Zielen steuern. Falls Sie ein Spezialfahrzeug haben und höchste Flexibilität bei der Luftführung benötigen, sind diese Produkte marktführend.

 

CARADUCT® Rohre sind mehrlagige, verrillte Flexrohre, die mit Aluminium und Kraftpapier umwickelt sind. Sie sind besonders biegefest und haben sehr gute Dämmeigenschaften. Dank der großen Biegsamkeit und den kleinen Biegeradien nutzen sie den zur Verfügung stehenden Raum gut aus, besonders bei Verlegung in Ecken.

 

Das Dükerrohr ist ein Doppelflexschlauch, das durch eine besonders hohe Dämmwirkung gekennzeichnet ist, um Temperaturabfälle in der warmen Luftleitung zu reduzieren. Da es außen am Fahrzeug angebracht wird, muss es zusätzlich noch gegen Wasser- und Ölspritzer geschützt sein.

Abgasführung

CORMIFLEX® Rohre sind Spiralwickel-Falzrohre aus hochwertigen Präzisionsstahlbändern. Aufgrund ihrer hohen Temperaturbeständigkeit bis 350 °C werden sie vorzugsweise als Abgasrohre in Personenkraftwagen, Nutzfahrzeugen, Caravans und Schiffsheizanlagen eingesetzt. CORMIFLEX® PLUS ist zusätzlich noch gegen Korrosion aufgrund von Salz und anderen aggressiven Substanzen beständig.

Wärmeisolierung

Der Hochtemperaturisolierschlauch (HT-Schlauch) schützt wärmetransportierende Leitungen und verhindert Wärmeschäden an angrenzenden Teilen dank Fiberglas und doppelbeschichtetem Silikongummi als Deckschicht. Der HT-Schlauch ist als in sich geschlossene oder wiederverschließbare Hülse oder als maßgeschneiderte Matte erhältlich. Die ungefähre Oberflächentemperatur des Rohrs darf bis zu 500 °C betragen.

Kontakt

Diese Website verwendet Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Einige sind unerlässlich, damit unsere Website funktioniert; andere helfen uns dabei, die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen.
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Platzierung dieser Cookies einverstanden. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um weitere Informationen zu erhalten.