Optimieren Sie Ihre Kenntnisse

Es tut uns Leid, doch dieser Browser kann auf dieser Seite keine optimalen Anwender mehr gewährleisten.Wir empfehlen die Verwendung einer aktuellen Version von Chrome, Edge oder Firefox.

Fallstudie

Endner Wohnideen

Die 2014 fertiggestellte, modernisierte Fassade steht nun in größerer Harmonie zu den Ausstellungsräumen und dem Gesamtkonzept des Geschäfts.

Statt Stahl oder Kupfer empfahl die Montagefirma Reinhardt GmbH Aluminium von Novelis, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Es wurde sowohl ff2® Farbaluminium in Kupferfarbe als auch SSL® bandveredeltes Aluminium in Edelstahloptik gewählt.

Endner Wohnideen ist auf hochwertige Möbel, darunter exklusive Marken und Sonderanfertigungen, spezialisiert. Das Gebäude wies eine antike Fassade auf, die sanierungsbedürftig war. Die 2014 fertiggestellte, modernisierte Fassade steht nun in größerer Harmonie zu den Ausstellungsräumen und dem Gesamtkonzept des Geschäfts.

Stadt: Heilbronn
Land: Deutschland
Produkte: Farbaluminium ff2 und bandveredeltes SSL
Anwendung: Fassadenverkleidung
Farbe: Verwittertes Kupfer und Edelstahl-Look

Stärke: 1 mm und 2 mm
Größe: 575 m2 ff2, 900 m2 SSL
Architekt: Peter Pietrasch
Montage: Reinhardt GmbH

Erstellen einer kostengünstigen 3D-Fassade

Obwohl sowohl Kortenstahl als auch Kupfer für die Fassade des Möbelhauses Endner in Betracht gezogen wurden, wurde am Ende des Planungsprozesses Novelis ff2 Farbaluminium mit hochwertiger PVdF-Bandbeschichtung in Kupfer in Kombination mit eloxiertem Aluminium SSL verwendet.

Ausschlaggebend für die Wahl von Novelis für die Aluminiumfassade waren die hohe Farbkonsistenz und Witterungsbeständigkeit der Oberflächen. Damit konnte die bei der Verwendung von Kortenstahl befürchtete Rostwäsche vermieden und die Kostenerwartungen erfüllt werden.

Die vorlackierten 2 mm dicken ff2-Kassetten wurden dreidimensional mit unterschiedlichen Kassettentiefen geformt und durch ein Clip-System verbunden. Unterschiedliche Einfallswinkel des Lichts vermitteln dem Betrachter den Eindruck vieler harmonischer Kupfertöne auf der Fassade.

Bei Verwendung einer AlMg3-Legierung im Zustand H42 – einer speziellen Zusammensetzung für Gebäudefassaden – erzeugt Novelis ff2 bei einer Dicke von 2 mm ähnliche Spannweiten und Befestigungsbreiten wie eine typische AlMg1-Legierung mit einer Dicke von 3 mm. Dies bietet den Vorteil, dass das Materialgewicht um ein Drittel reduziert wird, die Installation vereinfacht und Installationskosten spart.

Zusammen mit ff2 kombinierte Architekt Peter Pietrasch für Endner Wohnideen rund 900 m2 bandeloxiertes Aluminium Novelis SSL in 1 mm und 2 mm Stärke in der Fassade in Kupferoptik. Dem polierten Edelstahl perfekt nachempfunden, ist SSL eine dekorative Aluminiumoberfläche, die die Vorteile von Aluminium mit der Ästhetik von Edelstahl verbindet.

Unter Verwendung von Novelis Aluminium in Eloxalqualität als Basis ist das eloxierte Material mit strukturierter SSL-Oberfläche gegen Schmutz, Korrosion und neutrale Reinigungsmittel beständig. Das Potenzial zur Gewichtsreduzierung ist beträchtlich, und das Material ist im Vergleich zu Edelstahl biegsamer.

Vor den Fensterflächen wurden perforierte Kassetten aus Novelis SSL eingesetzt, sodass die großen Schaufenster weiterhin den Blick von innen nach außen ermöglichen, aber auch Privatsphäre garantieren.

SSL verleiht den letzten Schliff

Die Leibungen der Fenster und Türen waren zwar in gutem Zustand, aber sie passten nicht mehr zum zeitgemäßen Bild der neuen Fassade, und der Ersatz hätte unnötige Kosten verursacht. Der Fassadenmonteur fand eine einfache, aber effiziente Lösung. Es wurden SSL-Tür- und Fensterleibungen angefertigt und zusammengeklebt, um die alten Elemente zu verkleiden. Die Lösung war schnell, kostengünstig und ideal für ein einheitliches Design.

Zur Vervollständigung der Fassadentransformation von Endner Wohnideen wurde auch ein großzügiger Eingangskubus im Edelstahl-Look mit Kassetten aus Novelis SSL geschaffen.

Kontakt

Diese Website verwendet Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Einige sind unerlässlich, damit unsere Website funktioniert; andere helfen uns dabei, die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen.
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Platzierung dieser Cookies einverstanden. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um weitere Informationen zu erhalten.