Optimieren Sie Ihre Kenntnisse

Es tut uns Leid, doch dieser Browser kann auf dieser Seite keine optimalen Anwender mehr gewährleisten.Wir empfehlen die Verwendung einer aktuellen Version von Chrome, Edge oder Firefox.

Fallstudie

Terminal 3 des Internationalen Flughafens Wuhan-Tianhe

Das Terminal befindet sich in Wuhan in der zentralchinesischen Provinz Hubei, in dem Inlands- sowie internationale Flüge abgefertigt werden. Bei der Suche nach dem geeigneten Material für die Dacheindeckung dieses modernen Bauwerks entschieden sich die Planer für das Farbaluminium ColorisTM.

Terminal 3 ist bereits der verkehrsreichste Flughafen in Zentralchina, nimmt unter den verkehrsreichsten Flughäfen des Landes den 14. Platz ein und wird bis 2020 voraussichtlich 35 Millionen Reisende pro Jahr abfertigen.

Neben dem neuen Terminal am Flughafen Wuhan-Tianhe wurden auch ein neuer Kontrollturm, eine neue Start- und Landebahn sowie ein neuer Bahnhof gebaut.

Stadt: Wuhan
Land: China
Produkte: Coloris Farbaluminium
Anwendung: Bedachung
Farbe: Signalweiß

Stärke: 0,9 mm
Größe: 280.000 m2
Architekt: CSADI, China
Montage: Center International Group Co.

Garantierte Qualität

Bei der Aluminiumbedachung, einem so charakteristischen Teil der Fassade des Terminal 3 des Internationalen Flughafens Wuhan-Tianhe, mussten Form und Funktion zusammenwirken. Coloris Farbaluminium erwies sich als genau die Kombination, die die Planer und Installateure suchten, um ihre Vision zu verwirklichen.

Dieses Farbaluminium von Novelis hat eine Legierung mit einer höheren Festigkeit als typische AlMg1-Legierungen, so dass größere Spannweiten erzielt werden konnten. Pro Platte wurde weniger Material benötigt, wodurch Kosten, aber auch Gewicht gespart werden konnten. Eine Gewichtsreduzierung um ein Drittel pro Flächeneinheit machte sich in der Summe wirklich bemerkbar, insbesondere bei einem so großen Bauwerk.

Auch die Haltbarkeit ist ein wichtiger Faktor für das Material und den Lack. Wenn so viele Dächer oft ersetzt werden müssten oder sich die Wartung schwierig gestalten würde, würde es bei dieser Anwendung nicht funktionieren. Die Qualität von Coloris ist so hoch, dass Novelis eine Garantie von bis zu 20 Jahren gewährt.

Anstatt das fertige Stück mit Sprühbeschichtung zu versehen, wie dies bei herkömmlichen Aluminiumplatten der Fall ist, wird Novelis-Farbaluminium aus gereinigtem und behandeltem Blech hergestellt, das dann in einem kontinuierlichen Prozess walzbeschichtet wird. Dabei handelt es sich um einen standardisierten Prozess, der eine größere Konsistenz in Farbe und Qualität als nachlackierte Platten erzeugt.

Unsere hervorragenden PVdF-Lacke (Polyvinylidenfluorid) mit keramischen anorganischen Pigmenten schaffen ebenfalls eine Oberfläche, die den Witterungs- und Korrosionseinflüssen hervorragend widersteht. Dies verleiht dem Material in Terminal 3 des Internationalen Flughafens Wuhan-Tianhe eine längere Lebensdauer, die auch weniger Wartung erfordert.

Kontakt

  • Ausgeblendet