Optimieren Sie Ihre Kenntnisse

Es tut uns Leid, doch dieser Browser kann auf dieser Seite keine optimalen Anwender mehr gewährleisten.Wir empfehlen die Verwendung einer aktuellen Version von Chrome, Edge oder Firefox.

16. Juni 2021

Aluminium mit niedrigem Kohlenstoffgehalt – der Kreislaufansatz

Emilio Braghi, Senior Vice President & President Novelis Europe, über die Herausforderungen und Chancen der Dekarbonisierung der Aluminiumindustrie - auf der CRU World Aluminium Conference 2021.

  • Aluminium mit niedrigem Kohlenstoffgehalt – der Kreislaufansatz

Angesichts der globalen Erwärmung steht unser Planet vor komplexen Herausforderungen. Das Pariser Abkommen macht es sehr deutlich: Wir alle müssen dazu beitragen, die Treibhausgasemissionen zu reduzieren. Es ist ein gemeinsames Ziel der gesamten Branche und eine gemeinsame Verpflichtung. Der effektivste Weg, den Kohlenstoff-Fußabdruck des in Endprodukten verwendeten Aluminiums zu reduzieren, ist die Maximierung der Recyclingfähigkeit und des recycelten Anteils. Um eine vollständige Kreislaufwirtschaft zu gewährleisten, die die Ressourcen am besten schont und die CO2-Emissionen reduziert, müssen sowohl der End-of-Life- als auch der Pre-Consumer-Schrott so früh wie möglich in den Recyclingkreislauf zurückgeführt werden, bevor sie mit weiteren Materialien vermischt werden. Dazu müssen wir Produkte und Prozesse für das Recycling neu konzipieren, die Kreislaufwirtschaft ausbauen und Verluste und Abfälle entlang der Wertschöpfungskette vermeiden. Außerdem müssen wir die Energieintensität senken und die Beschaffung und Erzeugung von erneuerbaren Energien steigern. Darüber hinaus werden Innovationen zur Entwicklung neuer Legierungen und die kontinuierliche Arbeit an Sammel- und Sortieranlagen und -technologien sowie eine Erhöhung der Recyclingkapazitäten und -fähigkeiten entscheidend sein, um echte Fortschritte auf dem Weg zur Dekarbonisierung zu erzielen.

Diese Website verwendet Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Einige sind unerlässlich, damit unsere Website funktioniert; andere helfen uns dabei, die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen.
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Platzierung dieser Cookies einverstanden. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um weitere Informationen zu erhalten.